Krippenfahrt 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Mittwoch, dem 3. Jan. 2018,  startete unsere kfd St. Nikolaus zur Krippentour nach Köln. Wir gelangten mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Lindenthal zur Böhm-Kirche „Christi-Auferstehung“. Frau Schmitz erklärte uns sehr interessant  die Krippenfiguren, auch Edith Stein gehörte dazu.

 

Es ging weiter nach Braunsfeld zu St. Joseph. Frau Schütten erwartete uns und zeigte mit Stolz die herrlich geschnitzten Krippenfiguren. Kardinal Frings lebte in Braunsfeld und so durfte er nicht bei der Darstellung fehlen.

 

Unsere letzte Krippe war in Müngersdorf. Hier besuchten wir St. Vitalis. Eine Bühnenkrippe lud uns zum längeren Schauen und Staunen ein. Herr Nellesen brachte uns sehr anschaulich den Aufbau und die Figurenbestimmung der Krippe näher.

 

14 Frauen haben mit einem gemütlichen Abschluss an der Krippentour teilgenommen.

 

Fotos und Bericht: Monika Nohl

Jahresausflug am 21. Juni 2017

Wir hatten  mit 44 Damen einen sehr schönen Ausflug. Trotz  heißem Wetter war er gelungen, weil wir einen klimatisierten Bus benutzen konnten und mit diesem die sehr interessante 1,5 stündige Stadtrundfahrt unternommen haben. Auch der anschließende 30 minütige Fußweg brachte uns Düsseldorf näher.

Die Einkehr im Füchschen war super organisiert. Pfarrer Kern war unser Überraschungsgast und hat uns kurz besucht.

Die Führung in der Firma Teekanne, wieder in klimatisiertem Raum, war hochinteressant. Wir haben ganz viel über Schwarzteesorten und Früchte- und Kräutertees erfahren.

Zum Abschluss des Jahresausfluges kehrten wir auf dem Heimweg in Hitdorf im „Em Schokker“ ein. Damit ging ein schöner Tag zu Ende.

Monika Nohl