Über die kfd

Die Frauengemeinschaft St. Nikolaus

lädt Frauen jeden Alters ein,
mitzumachen, Gemeinschaft zu erleben.

Die Vielfalt im Denken und Handeln erfahren wir
als Herausforderung und Chance; denn jede Frau ist in
ihrer eigenen Persönlichkeit wichtig.

Wir sind in unserer Gemeinde aktiv mit Bildungsangeboten,
Vorträgen, Studienreisen, kulturellen Veranstaltungen,
caritativen Aufgaben, mit Ausrichtung des Adventbasars
und mit einer Sportgruppe.

Wir haben unsere Eigenständigkeit im Pfarrverband, jedoch treffen wir uns
einmal jährlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung aller drei kfd’s unter dem
Motto „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind“ sowie zu einer gemeinsamen Wallfahrt.

Wir sind im Kirchenvorstand und im Pfarrgemeinderat vertreten
und versuchen, in christlicher Verantwortung, Kirche mit
zu gestalten.

Der Mütterverein Steinbüchel (heute kfd St. Nikolaus) wurde am 03. November 1911 von
8 Müttern aus 14 Ortschaften gegründet. Damals konnten nur Mütter
aufgenommen werden.

Später waren es immer wieder einzelne Frauen und Mütter, die sich über viele
Jahrzehnte für den Mütterverein sehr engagiert haben, um die kfd St. Nikolaus
zu dem werden zu lassen, was sie heute darstellt.
Zur Zeit zählen wir 85 -größtenteils sehr aktive Frauen- bei einer Gemeinde
von 1000 Mitgliedern.
Wir sind sehr stolz, dass in den letzten Jahren viele junge Frauen in unsere kfd eingetreten sind.